«Gesundheit bekommt man nicht im Handel,
sondern durch den Lebenswandel.»

Krankenkassen und Kosten

Kostenübernahme

Wir sind bei allen Kassen anerkannt (Ausnahme: KK Luzerner Hinterland). Damit unsere Leistungen übernommen werden, brauchen Sie eine Zusatzversicherung für Alternativmedizin.
Eine gute Zusatzversicherung für Alternativmedizin übernimmt 70-90% der Kosten und hat ein hohes Kostendach (über 5‘000.- pro Jahr). Sie hat auch keine Franchise oder ist an die der Grundversicherung gebunden, ebenso braucht es keine Überweisung eines Arztes. Alle kosten zwischen 20 und 50 Franken im Monat. Das Angebot ist sehr gross und verwirrend. Informieren Sie sich gut und fragen Sie nach.

Kosten

Wir richten uns nach den Tarifrichtlinien der Föderation Alternativ-medizin Schweiz (FAMS). Üblicherweise dauert eine Akupunktur-behandlung 45 Minuten und kostet 115.- Franken (30 Min. 77.-, 60 Min. 150.-). Massagen, Arzneimittelbesprechungen, Schröpfen, Moxibustion oder das Erstgespräch (Anamnese) verrechnen wir ebenfalls nach Zeitaufwand (60 Min. 165.-). Ab der ersten Zahlungserinnerung erheben wir eine Mahngebühr.

 

Termineabsagen

Termine, die Sie krankheitsbedingt nicht wahrnehmen können, werden selbsverständlich nicht in Rechnung gestellt. Ansonsten müssen wir Termine, die nicht abgesagt worden sind, verrechnen.

Nehmen Sie Ihre Termine in Ihrem eigenen Interesse war! Je regelmässiger Sie kommen umso besser verläuft die Genesung.

«Der zoologische Garten im Gesundheitswesen besteht aus Versuchskaninchen, Opferlämmern, grauen Panthern, schwarzen Schafen, weißen Haien, Dinosauriern, Pechvögeln, Papiertigern, Wölfen im Schafspelz, Schafen im Wolfspelz… (und das Resultat ist entsprechend).»
Dr. Gerhard Kocher (*1939), Schweizer Politologe und Gesundheitsökonom